clean future pavillon



für die ifat 2022 in münchen lud das italienische unternehmen busigroup seine partner, lieferanten und kunden in einen markenpavillon im open-air-bereich ein. das design des pavillons, in dem die neuesten innovationen im bereich der abfallsammlung und -entsorgung präsentiert wurden, spiegelte den anspruch von busigroup perfekt wider. busigroup empfing seine gäste auf einer großzügigen terrasse, die durch ein einladendes interieur mit einem langen communication desk, einer bar und diversen meetingtischen ergänzt wurde. der pavillon selber - gestaltet in einer betonstruktur - stellte eine hommage an die neue ci farbe der marke und dessen starker positionierung dar. dem familienunternehmen aus brescia ist es gelungen seine warme und einladende mentalität nach münchen zu bringen, nicht zuletzt durch die köstlichen kreationen des italienischen caterings.



messe_ busigroup ifat 2022

kunde_ busi group s.r.l.

ort_ messe münchen, deutschland

leistungsumfang_ lp 1-10, konzeption und entwurf infrastruktur, ausführungsplanung, ausschreibung und vergabe, genehmigungsplanung, bauleitung, projektüberwachung

partner_ messebau: agma gmbh; pavillonverleih: losberger de boer gmbh